Offbeat

Cajon für Einsteiger/innen 3

Freitag, 25.8.17, 18.00-19.30 Uhr

Dieser Workshop bietet die Basics für das beliebte Schlagzeug in der Kiste. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Spieltechnik und ersten Rhythmen aus den Stilrichtungen Rock, Pop und Blues.

Der Workshop ist geeignet für Spieler/innen mit wenig Vorkenntnissen.

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

Bandworkshop Cajon Ensemble: Funk für Cajon 3

Freitag, 25.8.17, 19.45-21.15 Uhr

Die Bandworkshops finden jeweils an 4 aufeinanderfolgenden Terminen statt. Ziel ist es, in fester Besetzung ein arrangiertes Stück mit Breaks und Soli bis zur Auftrittsreife zu üben. 

Spieltechnische Grundkenntnisse sind erwünscht. 

(Für Interessierte besteht die Möglichkeit, in die Band Drumadama einzusteigen um ausschließlich beim Bühnenprogramm mitzuwirken. Die Band spielt  neben dem Straßenprogramm Stücke in den hier geprobten Fassungen.)

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

Cajon für Einsteiger/innen 4

Freitag, 1.9.17, 18.15-19.45 Uhr

Dieser Workshop bietet die Basics für das beliebte Schlagzeug in der Kiste. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Spieltechnik und ersten Rhythmen aus den Stilrichtungen Rock, Pop und Blues.

Der Workshop ist geeignet für Spieler/innen mit wenig Vorkenntnissen.

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

Bandworkshop Cajon Ensemble: Funk für Cajon 4

Freitag, 1.9.17, 20.00-21.30 Uhr

Die Bandworkshops finden jeweils an 4 aufeinanderfolgenden Terminen statt. Ziel ist es, in fester Besetzung ein arrangiertes Stück mit Breaks und Soli bis zur Auftrittsreife zu üben. 

Spieltechnische Grundkenntnisse sind erwünscht. 

(Für Interessierte besteht die Möglichkeit, in die Band Drumadama einzusteigen um ausschließlich beim Bühnenprogramm mitzuwirken. Die Band spielt  neben dem Straßenprogramm Stücke in den hier geprobten Fassungen.)

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

Conga-Technik und -Koordination für fortgeschrittene Spieler/innen

Freitag, 15.9.17, 18.00-19.30

Der Workshop bietet zahlreiche Tips und Übungen zur Verbesserung der Spieltechnik und der Unabhängigkeit der Hände. Außerdem kommen die Füße an Cowbell, Fußtamburin oder Hihat zum Einsatz. 

Geeignet für Spieler/innen mit mehreren Jahren Spielerfahrung.

Hansastr. 181

Teilnahmegebühr: 15 €

Anmeldung zum Workshop

 

Bandworkshop Latin Percussion: Ritmo Songo 1

Freitag, 15.9.17, 19.45-21.15 Uhr

Die Bandworkshops finden jeweils an 4 aufeinanderfolgenden Terminen statt. Ziel ist es, in fester Besetzung ein arrangiertes Stück mit Breaks und Soli bis zur Auftrittsreife zu üben. 

Spieltechnische Grundkenntnisse sind erwünscht. 

(Für Interessierte besteht die Möglichkeit, in die Band Drumadama einzusteigen um ausschließlich beim Bühnenprogramm mitzuwirken. Die Band spielt  neben dem Straßenprogramm Stücke in den hier geprobten Fassungen.)

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

Stick Control für Spieler/innen mit Grundkenntnissen  

Samstag, 16.9.17, 12.30-14.00 Uhr

Technik-Training für Snare- und Repiniquespieler/innen. Übungen für lockeres Spiel, höhere Geschwindigkeit, Koordination der Hände und Dynamik. 

Teilnahmegebühr: 15 €

Anmeldung zum Workshop

 

Offenes Percussion-Ensemble

Samstag, 16.9.17, 18.00-20.00 Uhr

Ausgehend von einem einfachen Rhythmus bauen wir ein mehrstimmiges Stück für ein buntgemischtes Percussioninstrumentarium auf. Wenn der Groove steht, basteln wir an Intro und Breaks und schaffen Platz für die anwesenden Solisten. Das Ensemble ist offen für alle Trommelbegeisterte, mit und ohne Vorkenntnisse. 

Instrumente sind vorhanden, können aber gern auch mitgebracht werden.

Teilnahmegebühr: 10 €

Anmeldung zum Workshop

 

Timbales für Spieler/innen mit Grundkenntnissen 1

Freitag, 22.9.17 18.15-19.45 Uhr

Technik- und Koordinations-Warm Up, typische Pattern, Übergänge, Fills. 

Voraussetzung: Grundkenntnisse an den Timbales/ am Schlagzeug.

Teilnahmegebühr: 15 €

Anmeldung zum Workshop

 

Bandworkshop Latin Percussion: Ritmo Songo 2

Freitag, 22.9.17, 20.00-21.30 Uhr

Die Bandworkshops finden jeweils an 4 aufeinanderfolgenden Terminen statt. Ziel ist es, in fester Besetzung ein arrangiertes Stück bis zur Auftrittsreife zu üben. 

Spieltechnische Grundkenntnisse sind erwünscht. 

(Für Interessierte besteht die Möglichkeit, in die Band Drumadama einzusteigen um ausschließlich beim Bühnenprogramm mitzuwirken. Die Band spielt  neben dem Straßenprogramm Stücke in den hier geprobten Fassungen.)

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

Kurs: 5x Cajon für Einsteiger/innen

Mittwoch, 13.9., 20.9., 27.9., 4.10., 11.10., jeweils 18.00-19.00 Uhr

Diesr Kurs bietet die Basics für das beliebte Schlagzeug in der Kiste. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Spieltechnik und ersten Rhythmen aus den Stilrichtungen Rock, Pop und Blues.

Für Spieler/innen ohne Vorkenntnisse.

Teilnahmegebühr: 50€ 

Anmeldung zum Kurs

 

Kurs: 5x Conga für Einsteiger/innen

Mittwoch, 13.9., 20.9., 4.10., 11.10., 18.10., jeweils 19.00-20.00 Uhr

Wir beschäftigen uns intensiv mit den Conga-Basics: Spieltechnik und erste lateinamerikanische Rhythmen auf dem Instrument. Daneben lernen die Teilnehmer auch andere typische Latin-Instrumente, wie Clave, Cowbell, Bongo und Timbales kennen. 

Für Spieler/innen ohne Vorkenntnisse.

Teilnahmegebühr: 50€ 

Anmeldung zum Kurs

  

World-Percussion-Ensemble: Funk 3

Samstag, 20.10.17, 18.15-19.45 Uhr

wir spielen ein funkiges Arrangement für Djembe, Conga, Basstrommel und diverse Smallpercussions. 

Für Spieler/innen mit Grundkenntnissen. 

Teilnahmegebühr: 15 € 

Anmeldung zum Workshop

 

 

Rhythmik und Bodypercussion

Freitag, 27.10.17, 18.00-19.30 Uhr

Wir trainieren rhythmische Sicherheit und Koordination anhand verschiedener Übungen aus der Bodypercussion. Der Workshop ist geeignet für (Hobby-)Musiker/innen aller Niveaus. 

Teilnahmegebühr: 15 €

Anmeldung zum Workshop

 

Bodypercussion: mehrstimmige Rhythmen für Einsteiger 1

Freitag, 27.10.17, 19.45-21.15 Uhr

Der Körper als Rhythmusinstrument. Wir spielen ein mehrstimmiges Stück ganz ohne Instrumente. Der Workshop eignet sich für alle, die Spaß an Musik haben oder diesen in Gruppen vermitteln wollen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch nicht hinderlich.

Hansastr. 181

 Teilnahmegebühr: 15 € pro Termin

Anmeldung zum Workshop

Offbeat | info@offbeat.de